Blogbeiträge

Linux
Quasiparallele und Serielle Abarbeitung von Prozessen

Bei der seriellen Abarbeitung von Prozessen, werden die Prozesse nacheinander abgearbeitet. Bei der quasiparallelen Abarbeitung werden die anstehenden Prozesse in kleinere Teile unterteilt und diese Teile werden parallel abgearbeitet. Der Vorteil der quasiparallelen Abarbeitung gegenüber der seriellen Abarbeitung ist, dass man durch das aufteilen der Prozesse eine höhere Auslastung erzielen

MEHR »
Schalenmodell

Im Schalenmodell wird versucht eine Abgrenzung zwischen Anwendungssoftware, Systemsoftware und der Hardware zu erreichen. Außerdem wird noch das Betriebssystem in das Rechnersystem eingeordnet. Anwendungssoftware: Als Anwendungssoftware werden alle Programme, welche menschlicher Arbeit übernehmen können, bezeichnet. Beispielsweise: Textverarbeitung, Spiele Systemsoftware:  Als Systemsoftware werden diejenigen Programmen bezeichnet, welche das Zusammenspiel der Hardware-komponenten

MEHR »
passwd Datei

Grundlegende Infos: Die passwd Datei liegt in der Regel bei den meisten Linuxdistribution unter /etc/passwd ab. Datei ist eine Art Benutzerdatenbank und enthält Namen & einige Kenndaten. Die einzelnen Doppelpunkte dienen als Trennzeichen zwischen den einzelnen Feldern. Syntax: Benutzername:Passwort:UID:GID:Info:Home-Verzeichnis:Shell Benutzername: Das ist der eindeutige Name, mit dem sich die Benutzer

MEHR »
IT Security
Was ist der Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch?

Der Diffie-Hellman Schlüsselaustausch war das erste Public Key Protokoll, mit dessen Hilfe zwei Kommunikationsparteien einen gemeinsamen geheimen Schlüssel über einen öffentlichen Kanal austauschen konnten. Besonders außergewöhnlich am Diffie-Hellman Verfahren ist, dass die beiden Parteien davor kein Shared Secret auf einem geschützten Kanal austauschen müssen. Das Diffie-Hellman Protokoll wurde 1976 von

MEHR »